Mit dem K+K Cup vom 6. - 10. Januar 2016 in Münster sorgt eines der traditionsreichsten und ältesten Turniere Deutschlands für einen tollen Jahresbeginn. Sportlich bietet das Turnier alles was die Pferderegion Westfalen auszeichnet und mit der traditionellen Hengstgala am Mittwochabend ab 19 Uhr ein züchterisches Highlight im neuen Jahr.

 

Gezeigt werden große Talente und vielversprechende Vererber aus spring- und dressurbetonten Linien, Prüfungssieger aus dem Sport, Siegerhengste der Körungen, Westfalenchampions, Bundeschampions und sogar Teilnehmer der Weltmeisterschaft. Eins der Highlights ist die Vorstellung des Bronzemedaillengewinners der Weltmeisterschaft für sechsjährige Pferde. „Take a Chance Z“ vom Gestüt Zangersheide. Dieser gewann unter Deutschlands Top-Springreiter Christian Ahlmann bei der Weltmeisterschaft in Lanaken die Bronzemedaille. Vater Taloubet Z ist immer noch das jetzige Spitzenpferd von Christian Ahlmann.

Neben „Take a Chance Z“ vom Gestüt Zangersheide haben insgesamt 18 weitere Stationen, wie beispielsweise die Hengststation Holkenbrink, das Nordrhein-Westfälische Landgestüt und Ludger Beerbaum Stables die Teilnahme an der Hengstschau zugesagt.

Münsters K+K Cup bietet damit eine große Bühne für tolle Hengste und für Züchter ein echtes Schaufenster gerade zu Beginn der Decksaison. Teilnehmende Stationen:

- Deckstation Schockemöhle                 - Hengststation Holzwiesche
- Gestüt Volle                                     - Hengststation Ligges
- Gestüt Westfalenhof                         - Hengststation Massener Heide
- Gestüt Zangersheide                         - Hengststation Rohmann
- Hengststation Beckmann                   - Hengststation Rüscher-Konermann
- Hengststation Böckmann                   - Hengststation Schult
- Hengststation Borgmann                    - Hengststation Tebbel
- Hengststation Bröring                        - Landgestüt NRW
- Hengststation Hinnemann                  - Ludger Beerbaum Stables
- Hengststation Holkenbrink

©2013 ESCON Marketing GmbH . . . Designed by Logo von Webadrett